DUO DU RÊVE

Die Flötistin Jana Jarkovská  gründete zusammen mit dem Pianisten Bohumír Stehlík im Jahr 2011 das Duo du Rêve. Ausgezeichnet mit 1. Preisen beim Concorso Internazionale di Musica “Città di Chieri ”, Italy (2012), beim Pro Musicis International Award in Paris (2013), ISA Open Awards, Austria (2015) sowie beim Val Tidone International Chamber Music Competition in Italien, wurde das Duo von Anfang an regelmäßig zu  Konzerten im In- und Ausland eingeladen. Darüber hinaus nahm das Ensemble gemeinsam an Meisterkursen wie dem Internationalen Forum für Flöte und Klavier in Luxembourg, den Sandviken Masterclasses in Schweden oder den ISA Meisterkursen in Österreich teil.

Seit 2014 erfolgten mehrere Einspielungen für das tschechische Radio. In der Saison 2016/2017 wurde das Duo in das Young Artists Programm des Czech Music Fund aufgenommen.

JANA JARKOVSKÁ (*1983, Jaroměř, Tschechien) studierte am Prager Konservatorium in der Klasse von Jan Riedlbauch sowie an der Akademie der Darstellenden Künste in Prag in der Klasse von Prof. Jiří Válek. 2010 ging Jana Jarkovská m Rahmen des Erasmus-Programms nach Italien, wo sie am Conservatorio G. Verdi ihre Studien bei Simona Valsecchi fortsetzte und anschließend auch als deren Assistentin arbeitete. Daran schloß sich ein Aufbaustudium in Stockholm an. Zur Zeit ist sie Promotionsstudentin in Prag. Seit 2016 unterrichtet Jana Jarkovská am Konservatorium von Teplice, Tschechien. neben dem Traditionellen Repertoire für Flöte, wendet sich Jana in letzter Zeit vermehrt der zeitgenössischen Musik von tschechischen Komponisten zu.

BOHUMÍR STHELÍK (*1990, Prag, Tschechien) erhielt seinen ersten Unterricht am Musikgymnasium in Prag bei Irina Kondratěnko. Sein Studium began Bohumír Stehlík an der Akademie der Darstellenden Künste in Prag, transferierte jedoch nach einem Jahr an das renommierte Edsberg Music Institute in Schweden Dort setzte er seine Studien in der Klasse von Prof. Mats Widlund fort.

Bohumír Stehlîk gewann erste Preise beim Wettbewerb “Virtuosi per Musica I Pianoforte”, Concertino Praga und Ljunggrenska Wettbewerb. Ausserdem wurde er durch verschiedene Stipendien gefördert, zuletzt erhielt er ein Stipendium des Swedish National Scholarship Programms.

Neben seiner Tätigkeit im Duo du Rêve ist Bohumír Stehlîk außerdem Mitglied im Ensemble D’Accord. An der Musikakademie Ingesund wirkte Bohumír als Korrepetitor und ist in gleicher Position zur Zeit  an der Janáček Academy of Music and Performing Arts in Brno  tätig.

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok